Baisingen Friedhof 154.jpg (62551 Byte)  Segnende H�nde der Kohanim auf einem Grabstein in Baisingen


Eingangsseite

Aktuelle Informationen

Jahrestagungen von Alemannia Judaica

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

J�dische Friedh�fe 

(Fr�here und bestehende) Synagogen

�bersicht: J�dische Kulturdenkmale in der Region

Bestehende j�dische Gemeinden in der Region

J�dische Museen

FORSCHUNGS-
PROJEKTE

Literatur und Presseartikel

Adressliste

Digitale Postkarten

Links

 


Sort by Score | Date
Results from This Site: 1 - 10 of 27 total results for unterfranken
  • Mittelfranken Unterfranken Oberfranken Oberpfalz Oberbayern Niederbayern Mittelfranken (Ehemalige) Synagogen bzw. jüdische Beträume gibt es bzw. gab es in Mittelfranken in allen Stadt-
  • Bayern: Unterfranken Hessen Mitglieder aus Baden-Württemberg: Institutionen, Vereine Ort bzw. Sitz der Institution/ des Vereins Name der Institution/des Vereins Adresse und Kontaktperson/
  • Zeugnisse jüdischen Lebens in Unterfranken, Ausstellung vom 10. November 2004 bis 31.Januar 2005 Kantormania" - Von Salomon Sulzer zum Jazz Singer Weitere Veranstaltungen in 2004 und 2003 Veranstaltungen
  • Programm Europäischer Tag der jüdischen Kultur in Unterfranken KARLSTADT‐LAUDENBACH "Tag der zwei offenen Türen in Laudenbach" Synagoge – Laudenbacher „Judenhof“ – Mikwe Synagoge, Mühlbacher‐
  • zurück zur Übersicht "Synagogen in Unterfranken" Altenschönbach (Stadt Prichsenstadt, Kreis Kitzingen) Jüdische Geschichte / Synagoge Übersicht: Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde Berichte
  • zurück zur Übersicht "Synagogen in Unterfranken" Kleinsteinach (Gemeinde Riedbach, Landkreis Hassberge) Jüdische Geschichte / Synagoge Übersicht: Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde Berichte
  • zurück zur Übersicht "Synagogen in Unterfranken" Gaukönigshofen (Kreis Würzburg) Jüdische Geschichte / Synagoge Überblick: Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde Berichte aus der Geschichte
  • zurück zur Übersicht "Synagogen in Unterfranken" Urspringen (Main-Spessart-Kreis) Jüdische Geschichte / Synagoge Übersicht: Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde Berichte aus der Geschichte
  • Unterfranken Jüdische Friedhöfe gibt es in Unterfranken in den Stadt- und Landkreisen Aschaffenburg (AB), Bad Kissingen (KG), Hassberge (HAS), Kitzingen (KT), Main-Spessart (MSP), Miltenberg (MIL)
  • Landjudentum in Unterfranken (neun Landkreise und kreisfreie Städte über LEADER-Programm) Rebekka Denz, Judaistin und Historikerin Kooperationsprojekt 11/2011 bis 11/2014 Ziele: Vergangenheit, Gegenwart,

 

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an Alemannia Judaica (E-Mail-Adresse auf der Eingangsseite)
Copyright � 2003 Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft f�r die Erforschung der Geschichte der Juden im s�ddeutschen und angrenzenden Raum
Stand: 23. Juli 2008